Nutzungsbedingungen

Kostenlose Registrierung

Mit Ihrer Registrierung bei www.dasbeste-portal.de stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen in allen Punkten zu und schließen mit DasBeste-Portal.de einen kostenlosen Nutzungsvertrag. Wenn Sie mit unseren Konditionen nicht einverstanden sind, können wir Ihnen leider keine Mitgliedschaft bei www.dasbeste-portal.de anbieten, ein Nutzungsvertrag kann nicht zustande kommen.

Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht. DasBeste-Portal.de kann eine Registrierung ohne Angabe von Gründen ablehnen; in diesem Fall werden die durch den Nutzer mit dem Registrierungsformular übermittelten Daten unverzüglich gelöscht.

Eine Identifizierung von Personen im Internet ist nur eingeschränkt möglich. DasBeste-Portal.de kann daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers übernehmen; die jeweiligen Nutzer müssen sich selbst von der tatsächlichen Identität der anderen Nutzer überzeugen.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Copyright für veröffentlichte, von DasBeste-Portal.de selbst erstellte Objekte bleibt allein bei DasBeste-Portal.de. DasBeste-Portal.de behält sich alle Rechte an den eigenen redaktionellen Texten, eigenen Bildern, eigenen Grafiken, eigenen Videosequenzen und sonstigen selbst erstellten Objekten sowie an dem gesamten Design inklusive Layout-, Schrift- und Farbgestaltung von www.dasbeste-portal.de vor. Eine Vervielfältigung oder Verwendung jeglicher derartiger Objekte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliches vorheriges schriftliches Einverständnis von DasBeste-Portal.de nicht gestattet.

Der Nutzer darf die auf der Website www.dasbeste-portal.de enthaltenen Inhalte, insbesondere von anderen Nutzern eingestellten Inhalte, lediglich ansehen und abspielen. Eine Vervielfältigung von Inhalten durch ein Herunterladen von auf der Website www.dasbeste-portal.de enthaltenen Informationen und Inhalten ist ausdrücklich nicht gestattet. Hiervon nicht erfasst ist die zwingend notwendige Zwischenspeicherung von Inhalten auf dem Rechner des Nutzers bei dem Ansehen und Abspielen der Inhalte.

Pflichten der Nutzer

Für die Inhalte (unter anderem Texte, Bilder, Grafiken und Links), die die Nutzer über www.dasbeste-portal.de zugänglich machen oder verbreiten, sind diese auch verantwortlich. Die Nutzer müssen daher sicherstellen, dass die jeweiligen Inhalte rechtmäßig sind, vor allem nicht gegen geltende Gesetze verstoßen und keine Rechte Dritter verletzen.

Es ist verboten, Inhalte über www.dasbeste-portal.de zugänglich zu machen oder zu verbreiten, wenn und soweit mit diesen gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen wird.

Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, auf www.dasbeste-portal.de Bilddateien hochzuladen, um diese dem eigenen Profil hinzuzufügen oder einem Rezept beizufügen.

Vor dem Upload einer Bilddatei muss der Nutzer jedoch sicherstellen, dass ihm an dem Bild bzw. der Bilddatei die ausschließlichen Nutzungsrechte zustehen und die öffentliche Zugänglichmachung der Bilddatei nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten und/oder gegen Rechte Dritte verstößt. Es ist generell verboten, auf www.dasbeste-portal.de Bilddateien mit Gewaltdarstellungen hochzuladen und/oder öffentlich zugänglich zu machen; zudem dürfen die Bilddateien keine sexuellen, diskriminierenden, beleidigenden, rassistischen, verleumderischen oder sonst rechtswidrigen Inhalte oder Darstellungen beinhalten. Es ist zudem verboten, solche Bilddateien hochzuladen, auf denen Firmen-, Marken- oder sonstige Geschäftszeichen bzw. andere geschützte Zeichen dargestellt werden. Wenn sich Anhaltspunkte dafür ergeben, dass Bilddateien auf www.dasbeste-portal.de hochgeladen wurden, die im Sinne dieses Abschnittes verboten sind, so kann DasBeste-Portal.de diese Bilddateien jederzeit und ohne Vorankündigung entfernen.

Die Nutzung von www.dasbeste-portal.de darf ausschließlich zu privaten Zwecken erfolgen. Nutzer dürfen daher die Kontaktdaten anderer Nutzer, die über www.dasbeste-portal.de zugänglich sind, für keine anderen Zwecke nutzen, als für die eigene private Kommunikation. Die Verwendung der Daten eines Nutzers z.B. zum Zwecke der Personaldatenerhebung durch Arbeitgeber, Ausbildungsbetriebe, Personal- bzw. Arbeitsvermittler, Universitäten, Fachhochschulen oder durch vergleichbare öffentliche oder private Bildungseinrichtungen ist daher nicht erlaubt. Ebenso ist es untersagt, www.dasbeste-portal.de und die darüber zugänglich gemachten Inhalte geschäftsmäßig, gewerblich oder sonst kommerziell zu verwenden.

Die über www.dasbeste-portal.de zugänglichen Inhalte dürfen – mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle – nicht ohne Zustimmung der jeweiligen Rechteinhaber kopiert, verbreitet oder anderweitig öffentlich zugänglich gemacht werden. Untersagt ist insoweit auch der Einsatz von Computerprogrammen zum automatischen Auslesen von Daten, insbesondere von Crawlern und Harvestern.

Sanktionen bei Verstößen durch Nutzer

DasBeste-Portal hat das jederzeitige Recht, von Nutzern eingestellte Informationen oder Inhalte ohne Begründung ganz oder teilweise von der Plattform zu löschen und Nutzern ein erneutes Heraufladen bestimmter Inhalte zu untersagen. Wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der Nutzer das Angebot auf der Website www.dasbeste-portal.de entgegen der Regelungen dieser AGB oder in sonstiger Weise rechtswidrig nutzt, ist das Beste-Portal berechtigt, den Zugang des Nutzers zu der Website www.dasbeste-portal.de vorübergehend zu sperren oder das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer mit sofortiger Wirkung zu kündigen, die Registrierung des Nutzers zu löschen und den Nutzer von der weiteren Nutzung auszuschließen.

Einem endgültig gesperrten Nutzer ist eine erneute Mitgliedschaft bei www.dasbeste-portal.de grundsätzlich untersagt; in begründeten Einzelfällen kann hiervon jedoch eine Ausnahme gemacht werden.

Haftung von DasBeste-Portal.de

a) Keine Überwachungs- und Nachforschungspflicht

Nach den §§ 7 ff. TMG ist DasBeste-Portal.de als Dienstanbieter nicht dazu verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Eine Prüfung der heraufgeladenen Inhalte durch DasBeste-Portal vor deren Abrufbarkeit auf der Website www.dasbeste-portal.de findet grundsätzlich nicht statt. Sollte DasBeste-Portal.de allerdings Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung eines Nutzers oder einer rechtswidrigen Information auf www.dasbeste-portal.de erlangen, werden die Informationen unverzüglich entfernt oder wird der Zugang zu diesen gesperrt und entsprechende Sanktionen geprüft sowie gegebenenfalls eingeleitet.

b) Haftungsfreistellung gegenüber Ansprüchen Dritter

Der Nutzer stellt DasBeste-Portal.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die Dritte gegenüber DasBeste-Portal.de geltend machen aufgrund einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem Nutzer innerhalb von www.dasbeste-portal.de eingestellter Inhalte oder durch dessen sonstige Nutzung der über www.dasbeste-portal.de zur Verfügung stehenden Inhalte.

Der Nutzer übernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung von www.dasbeste-portal.de einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe.

Der Nutzer ist verpflichtet, www.dasbeste-portal.de für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche von www.dasbeste-portal.de gegenüber dem Nutzer bleiben unberührt.

Die vorgenannten Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

DasBeste-Portal.de weist nochmals ausdrücklich darauf hin, dass es sich als Betreiber nicht die von Nutzern eingestellten Inhalte zu eigen macht.

Haftungsausschluss

Die von der Redaktion erstellten Tipps und Ratschläge auf dasBeste-Portal wurden von den Autoren und vom Verlag sorgfältig erwogen und geprüft, dennoch kann eine Garantie nicht übernommen werden. Informationen zu medizinischen Themen sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung. Der Verlag empfiehlt allen Patienten mit Krankheits- bzw. Schmerzsymptomen, sich an einen Arzt zu wenden. Eine Haftung der Autoren bzw. des Verlags und seiner Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Zum Zweiten muss der Betreiber einer Webseite davor geschützt werden, für jegliche Informationen auf verlinkten Internetseiten verantwortlich zu sein. Da große Internetangebote wie www.dasbeste-portal.de oftmals auf tausende andere Internetseiten per Hyperlink verlinken, ist es unmöglich, die Inhalte all dieser Seiten fortlaufend auf ihre Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Gleiches gilt für die Internetseiten, auf die die Nutzer von www.dasbeste-portal.de weiter verweisen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. DasBeste-Portal.de behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

DasBeste-Portal.de haftet zudem nicht für Inhalte und Aktivitäten, die von Nutzern stammen. Jene können DasBeste-Portal.de weder zugerechnet werden, noch stellen sie die Meinung von DasBeste-Portal.de dar. Zu den Inhalten zählen auch Links, die von Nutzern innerhalb von www.dasbeste-portal.de gesetzt werden (s.u.). DasBeste-Portal.de haftet auch nicht für Schäden, die aus den von den Nutzern öffentlich zur Verfügung gestellten Inhalten und ihren Aktivitäten resultieren, es sei denn, dass solche Schäden von DasBeste-Portal.de vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Die vorstehende Regelung gilt für alle Arten von Schäden, insbesondere Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, durch Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung von www.dasbeste-portal.de entstehen können.

DasBeste-Portal.de übernimmt des Weiteren keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und der Onlineplattform www.dasbeste-portal.de außer im Falle vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von DasBeste-Portal.de.

DasBeste-Portal.de haftet schließlich auch nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern von www.dasbeste-portal.de, z.B. aufgrund eines unbefugten Zugriffes von Hackern auf unsere Datenbank, außer der unbefugten Kenntniserlangung ging adäquat kausal vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von DasBeste-Portal.de voraus.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Wenn DasBeste-Portal.de beabsichtigt, einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen zu ändern, so werden diese dem Nutzer per E-Mail vor ihrem Inkrafttreten zugesandt.

Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingung nicht innerhalb von sechs Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten Nutzungsbedigungen als angenommen.

DasBeste-Portal.de verpflichtet sich, den Nutzer in der E-Mail, die die geänderten Bestimmungen enthält, gesondert auf die Bedeutung der Sechswochenfrist hinzuweisen (insbesondere darauf, dass die geänderten Nutzungsbedigungen als vom Nutzer angenommen gilt, wenn dieser nicht innerhalb der Frist nach Empfang der E-Mail den neuen Nutzungsbedigungen widerspricht).

Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen AGB innerhalb der Sechswochenfrist, kann www.dasbeste-portal.de das Vertragsverhältnis mit dem Nutzer ordentlich mit einer Frist von zwei Wochen kündigen.

Punkte & Rabattsystem

Die Mitglieder im DasBeste-Portal haben die Möglichkeit durch Aktivitäten im Portal Punkte zu sammeln. Die Mitglieder können Beiträge und Rezepte veröffentlichen und kommentieren und bekommen dafür Punkte, die als Rabatt im www.dasbeste-shop.de eingelöst werden können. Den persönlichen Rabattstatus und das persönliche Punktekonto können die Mitglieder jederzeit in Ihrem Profil einsehen.

Übersicht über Punkte und Rabatte

Eine Änderung des Punktesystems bezüglich Höhe, Laufzeit und Aktivitäten, für die Punkte vergeben werden, ist jederzeit möglich. Änderungen werden im DasBeste-Portal kommuniziert.

Der Rabatt kann nur bei einer Online-Bestellung im DasBeste-Shop eingelöst werden. Die Einlösung des Rabatts in anderen Reader’s Digest-Kanälen (Telemarketing, Kataloge etc.) ist ausgeschlossen. Mit dem Rabatt darf nur in handelsüblichen Mengen und nur solange der Vorrat reicht, eingekauft werden. Der Rabatt kann nicht mit Gutscheinen aus anderen Rabatt-Aktionen kombiniert werden.

Um den Rabatt einzulösen, muss der Nutzer im dasBeste-Portal angemeldet sein, da die Rabattberechtigung sonst nicht erkannt werden kann. Eingelöst werden kann der Rabatt für alle Produkte, die im www.dasbeste-shop.de als „gutscheinfähig“ gekennzeichnet sind. Ausgenommen vom Rabatt sind folgende Produkte:

  • Bücher, die der Buchpreisbindung unterliegen
  • Das „Reader’s Digest“-Magazin und das „Daheim in Deutschland“-Magazin
  • Alle eBooks und eMagazines
  • Reduzierte Produkte

Die gesammelten Punkte bleiben im DasBeste-Portal zwei Jahre gültig. Es werden jeweils die Punkte einer Einzelaktivität gelöscht, die zwei Jahre zurückliegt. Wir behalten uns das Recht vor, Rabattpunkte zu löschen, die durch Täuschungen (Fälschen von Beiträgen oder künstliches Erzeugen von Aktivitäten im Portal) erworben wurden.

Ihre gesammelten Punkte bleiben im DasBeste-Portal zwei Jahre gültig. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre gesammelten Punkte nicht komplett löschen, sondern dass nur die Punkte einer Einzelaktivität gelöscht werden, die zwei Jahre zurückliegt. Beispielsweise werden am 01.01.2016 die Punkte gelöscht, die Sie am 01.01.2014 für das Einstellen eines Beitrags erhalten haben. Die Punkte die Sie für ein Rezept am 01.02.2014 erhalten haben, bleiben weiterhin bestehen bis zum 01.02.2016.

Wir behalten uns allerdings das Recht vor, Punkte zu löschen, die durch Täuschungen erworben wurden. Es handelt sich um einen Missbrauch, wenn Punkte durch das Fälschen von Beiträgen oder das künstliche Erzeugen von Aktivitäten im Portal, angesammelt werden.

Beendigung der Mitgliedschaft

Die kostenlose Mitgliedschaft ist jederzeit kündbar. Verträge über kostenpflichtigen Leistungen sind von der Beendigung der Mitgliedschaft im Das Beste-Portal nicht betroffen und enden mit Ablauf der gewählten Laufzeit. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

Nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft werden Ihr Account sowie alle personenbezogenen Daten dauerhaft gelöscht. Diejenigen Beiträge, die Sie während der Mitgliedschaft öffentlich zugänglich gemacht haben, bleiben unter „Anonymer Nutzer“ im DasBeste-Portal erhalten.